Sie sind hier:  TourismusWandernFernwanderwege

Fernwanderwege

Auch 3 Fernwanderwege führen durch Rimbach:
 

Qualitätswanderweg Goldsteig

Im Herbst 2006 wurde der Qualitätswanderweg "Goldsteig" eröffnet. Auf rund 660 km zieht er sich auf verschiedenen Trassen quer durch den Bayerischen Wald und Oberpfälzer Wald. [ weitere Informationen ... ]

  

     

Baierweg  

Ausgangspunkt Bad Kötzting (408m) - Haidstein (742m) - Liebenstein (661m) - Kettersdorf - Wiedenhof - Rimbach (488) - Burgruine Lichteneck (700m) - Hinterlichteneck - Grafenried - Burgstall (976m) - Diensthütte - Kammwanderung zur Bergstation Hohenbogen (1.050m)
Schwierigkeitsgrad Höhenunterschied Länge
teilw. stark steigend 640 m ca. 20 km
 
 

Europäischer Fernwanderweg

Waldmünchen - Gibacht (935m) - Furth im Wald - Hohenbogen (976 - 1073m) - Kaitersberg (999 - 1173m) - Schareben - Kleiner Arber (1384m) - Großer Arber (1456m) - Bayerisch Eisenstein - Großer Falkenstein (1312m) - Frauenau - Nationalpark mit Rachel (1452m) und Lusen (1370m) - Mauth - Philippsreuth - Haidmühle - Dreisesselberg (1312m).
Nebenlinie des nördlichen Hauptwanderweges: 
Diensthütte Hohenbogen - Eckstein (1073 m) - Höllhöhe - Lam - Großer Osser (1293 m) - Oberlohberg - Kleiner Arbersee - Jugendherberge am Kleinen Arber.
Schwierigkeitsgrad Höhenunterschied Länge
teilw. stark steigend 650 m ca. 36 km
Diese Seite: Seite drucken...drucken ...      Zum:Zum Seitenanfang...Anfang